ATSV Güstrow
Menü
  Suche   
hockey24.de
Volks- und Raiffeisenbank eG
Güstrower Schlossquell GmbH & Co.KG
MHT-BAU
Stadtwerke Güstrow
Novelan

FSJ`ler
LSB MV

 
 

Sie sind der 2446921 Besucher dieser Webseite.

(Online seit: 07.01.2008)



Home  
 
  ---Am 22.09. startet wieder das Entenrennen in Güstrow und der ATSV präsentiert sich an den Güstrower Wallanlagen, um neue Mitglieder zu gewinnen. Wir freuen uns auf euch!!!---
 
 

 
 


Mädchen A
Mädchen A auf Titelkurs 18.09.18

Die Mädchen A behaupten weiterhin,mit 18 Punkten und 44:4 Toren ,die Tabellenspitze. Gegen Greifswald gingen die Mädels mit 13:0 vom Platz und waren hochmotiviert für das zweite Spiel. Dort standen wir dem Schweriner SC gegenüber. Es sollte ein spannendes Spiel werden.Schwerin sicherte mit 4 Verteidiger das Tor ab,was uns dazu zwang die Taktik in den eigenen Reihen zu verändern.Dies gelang uns auc

[mehr]
männl. Jugend B
Ernüchterung nach Turniersieg für männliche Jugend B 03.09.18

Nachdem die männliche Jugend B am vorletzten Wochenende das Turnier in Spandau sehr erfolgreich als Turniersieger abschließen konnte, fuhren die Jungs am vergangenen Wochenende zu Ihren beiden letzten Punktspielen der laufenden Feldsaison nach Stralsund.

Gegen den Stralsunder HC begannen die Güstrower mit einem kontrollierten Spielaufbau und erspielten sich zahlreichen Chancen, die Sie aber noch

[mehr]
Knaben C
Knaben C mit erfolgreichem Spieltag in Rostock 02.09.18

Am Sonntag absolvierten die C-Knaben des ATSV Güstrow zwei Punktspiele in Rostock. Im ersten Spiel trafen die Güstrower Jungs auf die Mannschaft der HSG Uni Rostock. Von Beginn an gelang es den Güstrowern den Spielfluss der Rostocker frühzeitig und energisch zu stören, viele Bälle bereits in der gegnerischen Hälfte zu erobern und gleich ins Angriffspiel überzugehen. Immer, wenn der Ball schnell üb

[mehr]
Knaben B, Knaben C, männl. Jugend B
Von Elchen, Olympiasiegern, Hockeyschlägern und vielen Pokalen 02.09.18

Am Wochenende vom 25.08. bis 26.08. 2018 nahmen insgesamt 25 Kinder der Knaben C und B sowie der männlichen Jugend B des ATSV Güstrow am Elchturnier des Spandauer Hockey- und Tennisclub in Berlin teil. Das Traditionsturnier wurde genutzt, um über den sportlichen Tellerrand zu schauen und einmal gegen andere Mannschaften zu spielen. So musste man u.a. gegen die Potsdamer Sportunion, die Spielgemein

[mehr]
Straußbergtagebuch Tag 9 17.07.18

Wie jeden wundervollen Straußbergtag sind wir wieder früh am Morgen aufgestanden und sind mehr oder weniger die allseitbeliebte Kornfeldrunde gelaufen. Danach ging es dann zum Frühstück und es haben sich alle vollgefressen. Danach sind wir sogleich zum Bungalow gelaufen und haben uns zum Training fertig gemacht. Da die Mädchen die ganzen Tage von den Jungs mit kleinen Streichen gequält wurden, hab

[mehr]
Straußbergtagebuch Tag 10 17.07.18

Um 7:00 Uhr klingelte auch heute der Wecker. Bei einigen Jungs und Mädels war die Nacht sehr, sehr kurz (wann genau der ein oder andere den Weg ins Bett gefunden hat bleibt ein Geheimnis) Es wurden alle Sachen zusammen gepackt und die Bungalows gereinigt. Halb neun ging es dann zum letzten Frühstück für dieses Jahr. Pünktlich halb zehn kam dann unser unser Bus und um zehn ging es los in Richtung G

[mehr]
Straußbergtagebuch Tag 8 16.07.18

Heute durften wir bis 8:00 Uhr ausschlafen, weil gestern Nachtwanderung war. Bei dieser Nachtwanderung wurden wir mit Wasserbomben abgeworfen und mit Wasserpistolen abgeschossen. Aber weil wir erst um 8:00 Uhr geweckt wurden mussten wir auch keine Kornfeldrunde laufen. Von 9:15 Uhr bis 13:29 Uhr war nichts besonderes los. Aber 13:30 Uhr durften die B- und A-Knaben baden und die Mädchen (Clara, Emm

[mehr]
Straußbergtagebuch Tag 7 16.07.18

Alle haben die wässrige Nacht überstanden. Da Marco einen super Tag hatte, durften wir als aller erstes die Potsdamer ins Visier nehmen. Wie ein Ninja schlichen wir um die Bungalows und vor lauter Angst wurden die Betten nass. Nach einer fehlgeschlagenen Racheaktion von den Potsdamern, schlossen wir uns mit denen zusammen und überrollten die Schweriner wortwörtlich. Im Gegensatz zu den genäßten Kl

[mehr]
Straußbergtagebuch Tag 6 16.07.18

Am Gestrigen Abend waren wir noch 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr beim Nachtrodeln Wir hatten dort sehr viel spaß. Wie gewohnt standen wir am nächsten morgen um 7:15 Uhr auf und liefen um 7:30 Uhr die Kornfeldrunde. Dann sind wir um 8:30 Uhr zum Frühstück gegangen. Nach dem Frühstück hatten die Mädchen ein Spiel gegen Schwerin was sie 9 zu 1 gewonnen haben. Dann gab es Fisch zum Mittag. Um 13:30 Uhr hatte

[mehr]
Straußbergtagebuch Tag 5 16.07.18

Um 7:30 Uhr ging es wie jeden Morgen auf die Kornfeldrunde. Alle Jungen und Mädchen waren trotz des langen Fußballspiels am gestrigen Abend pünktlich. 8:30 Uhr ging es dann zum Frühstück. Alle freuten sich über Hefeklöße mit Kirschsoße. Danach stand wie jeden Morgen das lästige Aufräumen der Bungalows an. Alle fegten sorgfältig ihre Zimmer durch und räumten ihre Sachen weg, so dass es pünktlich um

[mehr]

To top

 
Nächstes Spiel



Infobox
 

»»16.09.2018««

Mädchen A in Güstrow

--------------------------

ATSV - HSG Uni Greifswald 13:0

ATSV - Schweriner SC 5:2


 
Termine
 

»»22.09.2018««

Knaben C in Pritzwalk

--------------------------

10.45Uhr ATSV - Schweriner SC

12.00Uhr Pritzwalker FHV - ATSV

 

»»23.09.2018««

Weibl. Jugend B in Güstrow

--------------------------

10.00Uhr ATSV - HSG Uni Rostock

12.00Uhr ATSV - Schweriner SC

 

Knaben B in Pritzwalk

--------------------------

11.00Uhr ATSV - Schweriner SC

12.00Uhr Pritzwalker FHV - ATSV

 

Knaben D in Pritzwalk

--------------------------

10.00Uhr Pritzwalker FHV - ATSV I

10.00Uhr ATSV II - Schweriner SC

10.40Uhr ATSV I - ATSV II


 
Unsere Geburtstagskinder
 

Aus Gründen des Datenschutzes dürfen wir an dieser Stelle leider keine Geburtstage mehr veröffentlichen.


 
Ergebnisdienst
Hockeyverband Mecklenburg Vorpommern
Newsletter
 
Für weitere Informationen rund um unseren Verein, können Sie hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

 
  ATSV Güstrow | Am Stettiner Teich 6 | 18273 Güstrow | e-mail: marco.drenckhan@web.de