ATSV Güstrow
Menü
  Suche   
hockey24.de
Volks- und Raiffeisenbank eG
Güstrower Schlossquell GmbH & Co.KG
MHT-BAU
Stadtwerke Güstrow
Novelan

FSJ`ler
LSB MV

 
 

Sie sind der 2527367 Besucher dieser Webseite.

(Online seit: 07.01.2008)



Home / Presse  
 
   
   
 
Knaben C
Knaben C mit erfolgreichem Spieltag in Rostock 02.09.18

Am Sonntag absolvierten die C-Knaben des ATSV Güstrow zwei Punktspiele in Rostock. Im ersten Spiel trafen die Güstrower Jungs auf die Mannschaft der HSG Uni Rostock. Von Beginn an gelang es den Güstrowern den Spielfluss der Rostocker frühzeitig und energisch zu stören, viele Bälle bereits in der gegnerischen Hälfte zu erobern und gleich ins Angriffspiel überzugehen. Immer, wenn der Ball schnell über die Außenspuren nach vorn gespielt wurde, brannte es vor dem Rostocker Tor. Durch eine gute Chancenauswertung führten die Güstrower zur Halbzeit völlig verdient mit 4:0. In der zweiten Halbzeit begannen die Güstrower dann ein wenig zu nachlässig, was Rostock sofort mit einem Treffer bestrafte. Das war offensichtlich der Weckruf an die Güstrower Jungs. Sie fanden wieder zu ihrem Spiel und erhöhten durch teilweise sehr ansehnliche Passkombinationen und Torabschlüsse auf neun zu eins.

Gleich nach dem Abpfiff trafen die Güstrower Jungs auf die starke Mannschaft des Stralsunder HV. Schnell wurde erkennbar, dass das erste Spiel bei sommerlichen Temperaturen Spuren bei den Güstrowern hinterlassen hatte. Den Güstrowern fiel es zunehmend schwerer die Räume im Mittelfeld und Verteidigungsviertel zu schließen. So ergaben sich immer wieder gefährliche Situationen vor dem Güstrower Tor, die der gute Torhüter jedoch durch zahlreiche Paraden vereiteln konnte. Ein schön über die rechte Seite vorgetragener Angriff sorgte für den eins zu null Führungstreffer der Güstrower. Doch die Stralsunder erhöhten den Druck und erzielten den Anschlusstreffer. Der Spielstand 1:1 konnte dann bis zum Ende gehalten werden und das Spiel endete mit einem ­Unentschieden.

 

Aufstellung: Jasper Lehmann, Johann Seidel, Tillmann Bockhold, Christian Rieger, Jasper Oharek, Thorben Gregor, Karl Stahlfast, Tobias Kröger, Levin Beck, Jason-Dean Paepke

 
<< zurück



 
Nächstes Spiel



16.12.2018


RL Ost

FB - ATSV

11.30Uhr





Infobox
 

»»06.12.2018««

Weibl. Jugend B in Rostock

--------------------------

HSG Uni Rostock - ATSV 4:2

 

»»08.12.2018««

Knaben D in Güstrow

--------------------------

ATSV I - Pritzwalker FHV I 11:3

ATSV II - Stralsunder HC 0:7

ATSV I - Schweriner SC 13:1

ATSV II - Pritzwalker FHV I 5:4

 

Mädchen A in Güstrow

--------------------------

ATSV - Stralsunder HC 12:1

ATSV - HSG Uni Rostock 6:0

 

Damen in Greifswald

--------------------------

HSG Uni Rostock - ATSV 0:3

HSG Uni Greifswald - ATSV 0:9

 

Herren in Güstrow

--------------------------

ATSV I - SGR Prenzl. B. 4:2

ATSV II - HSGU Greifswald 3:4

 

»»09.12.2018««

Männl. Jugend B in Güstrow

--------------------------

ATSV - Stralsunder HC

ATSV - Schweriner SC

 

Herren in Güstrow

--------------------------

ATSV - HC Argo 04 6:3


 
Termine
 

»»06.12.2018««

Mädchen B in Rostock

--------------------------

12.00Uhr Schweriner SC - ATSV

12.10Uhr Stralsunder HC - ATSV Güstrow

 

Knaben D in Pritzwalk

--------------------------

10.40Uhr Pritzwalker FHV II - ATSV I

11.20Uhr Pritzwalker FHV I - ATSV II

12.40Uhr ATSV I - ATSV II

 

Herren in Rostock

--------------------------

11.30Uhr HSGU Rostock - ATSV II

 

»»16.12.2018««

Damen in Plau

--------------------------

11.20Uhr Plauer SV - ATSV

12.40Uhr ATSV - Schweriner SC

 

Herren in Berlin

--------------------------

11.30Uhr Füchse Berlin - ATSV


 
Unsere Geburtstagskinder
 

Aus Gründen des Datenschutzes dürfen wir an dieser Stelle leider keine Geburtstage mehr veröffentlichen.


 
Ergebnisdienst
Hockeyverband Mecklenburg Vorpommern
Newsletter
 
Für weitere Informationen rund um unseren Verein, können Sie hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

 
  ATSV Güstrow | Am Stettiner Teich 6 | 18273 Güstrow | e-mail: marco.drenckhan@web.de