ATSV Güstrow
Menü
  Suche   
hockey24.de
Volks- und Raiffeisenbank eG
Güstrower Schlossquell GmbH & Co.KG
MHT-BAU
Stadtwerke Güstrow
Novelan

FSJ`ler
LSB MV

 
 

Sie sind der 2560582 Besucher dieser Webseite.

(Online seit: 07.01.2008)



Home / Presse  
 
   
   
 
Knaben D
Heimspieltag der Knaben D 10.12.18

Am Samstag startete nun auch für die beiden Knaben D Mannschaften des ATSV Güstrow die Hallensaison. Nachdem der erste Spieltag vor drei Wochen in Stralsund aus technischen Gründen abgesagt wurde, waren die Jungs heiß auf ihre ersten Spiele. Schließlich wollten sie zeigen, was sie im Training schon alles gelernt hatten. Güstrow I musste sich im ersten Spiel gegen den Pritzwalker FHV I beweisen. Dabei gelang den Güstrowern ein fulminanter Auftaktsieg von 11:3. Von Anfang an übernahmen die Güstrower das Zepter und gaben es auch nie wieder ab. Mit Spielfreude schossen sie sich in einen wahren Torrausch. Die zweite Güstrower Mannschaft hatte es gegen den Stralsunder HC etwas schwerer. Nach der Halbzeit stand es bereits 0:5. Dadurch ließen sich die Knaben allerdings nicht unterkriegen. Mit Kampfgeist kamen sie in der zweiten Halbzeit immer besser ins Spiel und hatten auch schöne Torchancen. Leider war ihnen ein Torabschluss nicht vergönnt. So ging dieses Spiel 0:7 verloren. Zum Glück nahmen die Jungs ihre Motivation ins nächste Spiel mit hinüber. Dort wartete Pritzwalk I. Nun gelangen Güstrow II auch die verdienten Tore. Am Ende wurde das Spiel 5:4 gewonnen. Güstrow I knüpfte im zweiten Spiel gegen den Schweriner SC dort an, wo sie im ersten Spiel aufgehört haben. Das fröhliche Toreschießen ging weiter. Die Schweriner wurden früh in ihrem Angriff gestört, so dass sie kaum aus ihrer Spielhälfte kamen. Zum Schluss wurde dieses Spiel mit einem sensationellen 13:1 gewonnen. Dieser Saisonauftakt lässt eine spannende und erfolgreiche Spielzeit erwarten.

 

Güstrow I: Gustav Bürger, Jonas Dettmann (7), Tobias Kröger (8), Niklas Lange, Christian Rieger (9)

 

Güstrow II: Bastian Lau (1), Paul Murr (2), Jonte Oharek, Jason-Dean Paepke (2)

 

VON: FRED RIEGER

 
<< zurück



 
Nächstes Spiel



27.01.2019


RL Ost

HCA04 - ATSV

13.30Uhr





Infobox
 

»»19.01.2019««

Mädchen A in Rostock

--------------------------

ATSV - HSG Uni Greifswald 11:0

Stralsunder HC - ATSV 1:12

 

Weibl. Jugend A in Güstrow

--------------------------

ATSV - Schweriner SC 6:0

Plauer SV - ATSV 1:2

 

Knaben B in Güstrow

--------------------------

ATSV - Schweriner SC 5:3

ATSV - Pritzwalker FHV 6:2

 

Männl. Jugend B in Rostock

--------------------------

HSG Uni Rostock - ATSV 3:2

SKV Waren - ATSV 0:4

 

Herren in Güstrow

--------------------------

ATSV - ATV Leipzig 4:3

ATSV II - HSG Uni Rostock 16:1

 

»»20.01.2019««

Weibl. Jugend B in Güstrow

--------------------------

ATSV - HSG Uni Rostock 3:2

 

Männl. Jugend B in Stralsund

--------------------------

Stralsunder HC - ATSV 4:1

ATSV - HSG Uni Rostock 10:1

 

Herren in Güstrow

--------------------------

ATSV - Füchse Berlin 10:2


 
Termine
 

»»26.01.2019««

Herren in Berlin

--------------------------

13.30Uhr HC Argo 04 - ATSV

 

»»27.01.2019««

Knaben C in Stralsund

--------------------------

10.30Uhr ATSV - Schweriner SC

11.15Uhr Stralsunder HC - ATSV

 

Herren in Berlin

--------------------------

10.30Uhr SSC Jena - ATSV

 

Herren in Schwerin

--------------------------

15.00Uhr Schwerine SC - ATSV II

 

»»30.06.-09.07.2019««

Trainingslager Straußberg

--------------------------

Anmeldung Trainingslager

 


 
Unsere Geburtstagskinder
 

Aus Gründen des Datenschutzes dürfen wir an dieser Stelle leider keine Geburtstage mehr veröffentlichen.


 
Ergebnisdienst
Hockeyverband Mecklenburg Vorpommern
Newsletter
 
Für weitere Informationen rund um unseren Verein, können Sie hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

 
  ATSV Güstrow | Am Stettiner Teich 6 | 18273 Güstrow | e-mail: marco.drenckhan@web.de