ATSV Güstrow
Menü
  Suche   
hockey24.de
Volks- und Raiffeisenbank eG
Güstrower Schlossquell GmbH & Co.KG
MHT-BAU
Stadtwerke Güstrow
Novelan

FSJ`ler
LSB MV

 
 

Sie sind der 2773111 Besucher dieser Webseite.

(Online seit: 07.01.2008)



Home / Presse  
 
   
   
 
Knaben C
Kinder C lassen wichtige Punkte in Stralsund liegen 27.01.19

Ich denke, dass jeder von uns so einen Tag kennt, an dem man besser nicht aufsteht, da alles was man anpacken will oder tatsächlich anpackt, mehr oder weniger schief geht.

Unsere Kinder-C-Mannschaft, ihre Betreuer und Eltern mussten am Sonntag in Stralsund genau so einen Tag durchleben.

Mit vielen guten Vorsätzen fuhren wir nach Stralsund, um zwei Spiele gegen den Schweriner SC und den Stralsunder HV zu bestreiten. Ziel war es mit 6 Punkten im Gepäck nach Hause zu kommen und den zweiten Tabellenplatz zu sichern. Doch das klappte leider nicht. Gegen den Schweriner SC verschliefen wir die Anfangsphase total und gerieten durch einen völlig unnötigen Tempogegenstoß mit 0:1 in Rückstand. Nach einer deutlichen Halbzeitansprache in der Pause rappelten sich unsere Kinder auf und erspielten sich insbesondere auf der rechten Angriffsseite von Tillmann Bockhold sehr viele hochkarätige Torchancen. Insgesamt standen wir 8 Mal völlig frei vor dem Schweriner Torwart. Es war aber eben so ein besagter Tag. Der Ball prallte jedes Mal entweder von den Schienen des Torhüters ab oder verfehlte knapp das Schweriner Tor. Am Ende des Spiels stand es leider 0:1 für den Schweriner SC. Eigentlich hätte es 8:1 stehen können.

Direkt nach dem ersten Spiel warteten bereits die Jungs aus Stralsund auf uns. Und die Geschichte setzte sich fort. Stralsund ging bereits in der ersten Minute nach wiederholten groben Abwehrfehlern mit 1:0 in Führung und erhöhte schnell auf 4:0. Unsere Mannschaft gab jedoch nicht auf und Thorben Gregor nutzte zwei der Güstrower Torchancen und verkürzte zum 4:2. Dies war auch der Endstand.

So einen Tag muss wohl jede Mannschaft einmal durchleben. Wichtig ist jetzt, dass wir alle schnell wieder aufstehen, gemeinsam aus unseren Fehlern lernen und mit breiter Brust und voller Elan in die nächsten Trainingseinheiten gehen, um uns auf unseren Heimspieltag in Güstrow optimal vorzubereiten. Denn das Rennen um die Meisterschaft ist noch nicht beendet. Also: Auf geht´s!

 

Aufstellung: Fynn, Johann, Christian, Tillmann, Thorben, Jason-Dean, Niklas, Jule, Lewin, Karl

 
<< zurück



 
Nächstes Spiel



27.04.2019


OL MV

ATSV - SSC

10.00Uhr





Infobox
 

»»03.03.2019««

Knaben D in Pritzwalk

--------------------------

Schweriner SC - ATSV I

ATSV I - Pritzwalker FHV II

 

Herren in Berlin

--------------------------

SG Rot. Prenzl. Berg - ATSV 6:3


 
Termine
 

»»20.04.2019««

Osterfeuer

--------------------------

18.30Uhr am Vereinshaus

 

»»27.04.2019««

Herren in Güstrow

--------------------------

10.00Uhr ATSV - Schweriner SC

 

»»30.06.-09.07.2019««

Trainingslager Straußberg

--------------------------

Anmeldung Trainingslager

 


 
Unsere Geburtstagskinder
 

Aus Gründen des Datenschutzes dürfen wir an dieser Stelle leider keine Geburtstage mehr veröffentlichen.


 
Ergebnisdienst
Hockeyverband Mecklenburg Vorpommern
Newsletter
 
Für weitere Informationen rund um unseren Verein, können Sie hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

 
  ATSV Güstrow | Am Stettiner Teich 6 | 18273 Güstrow | e-mail: marco.drenckhan@web.de